Ihre Wahlkampfaktion

Setzen Sie sich mit uns für eine zukunftsfähige Politik in globaler Verantwortung ein.

Welche Positionen vertreten die Landtagswahl-KandidatInnen aus Ihrem Wahlkreis? – Wie wollen sie global verantwortliche, der christlichen Nächstenliebe verpflichtete Politik gestalten? – Wie stellen sie sich die Umsetzung der UN-Nachhaltigkeitsziele (www.Lernplattform-nachhaltige-Entwicklungsziele.de) in der bayerischen Politik vor?

Machen Sie Ihre eigene Wahlkampfaktion!

Sie können dafür die Forderungen auf unseren Postkarten als Grundlage nutzen. Aber bestimmt fällt Ihnen noch einiges mehr zum Thema UN-Nachhaltigkeitsziele ein.

Möglichkeiten gibt es viele:

Veranstalten Sie eine Podiumsdiskussion mit den KandidatInnen aus Ihrem Wahlkreis. Oder führen Sie ein Interview, beispielsweise bei einem Termin im Wahlkreisbüro. Auch der Besuch von Wahlkampfveranstaltungen bietet sich an. Dort gibt es immer Gelegenheit, Fragen zu stellen.

Eine weitere Möglichkeit bietet das Frage- und Informationsrecht der Abgeordneten. Zur Kontrolle von Staatsregierung und Verwaltung steht den Abgeordneten das Frage- und Informationsrecht zu (https://www.bayern.landtag.de/parlament/aufgaben-des-landtags/kontrollrecht/).Sie können das nutzen. Machen Sie Ihrer/Ihrem Wahlkreis-Landtagsabgeordneten Vorschläge für gezielte Fragen. Die schriftlichen Antworten der Landesregierung dürfen veröffentlicht werden.

Sie haben sicher noch ganz andere Ideen, wie Sie Ihren WahlkreiskandidatInnen oder anderen LandespolitikerInnen auf den sprichwörtlichen Zahn fühlen können.

Wettbewerb: Meine Landtagswahlaktion

Dokumentieren Sie Ihre Aktion: schriftlich und mit Fotos, als Video oder als Audiodatei, so dass andere Menschen von Ihrem Engagement profitieren können. Wir sind sehr interessiert an den Ergebnissen Ihres Engagements. Deshalb haben wir uns einen kleinen Wettbewerb ausgedacht: Unter allen, die uns eine Dokumentation ihrer Landtagswahlaktion zusenden, küren wir die drei originellsten, klügsten, spannendsten, informativsten Aktionen!

Den GewinnerInnen winken Einkaufsgutscheine beim jeweils nächstgelegenen EineWelt-Laden in Höhe von 300 Euro (erster Preis), 200 Euro (zweiter Preis) und 100 Euro (dritter Preis).

Die Mailadresse: wettbewerb@bayern-bittewenden.de

Sofern kein Widerspruch erfolgt, veröffentlichen wir die besten Aktionen auf dafür geeigneten Kanälen.

© Copyright 2018 - Bayern Bitte Wenden